Kultur im Ort: Der Marktplatz swingt und rockt, 19.5.2019

Mit der Verpflichtung der Big Band smartTones ist dem AOS ein Volltreffer gelungen. Die Aktiven des AOS waren dieses Mal nicht musikalisch im Einsatz, sondern zeigten, dass sie - unter der Leitung der Vorstandschaft Ernst Fuchs und Walter Leipensberger- auch eine solche Veranstaltung durchführen können.

Durch das unsichere Wetter bedingt wurde kurzfristig die Alte Kelter zum Veranstaltungsplatz. Die Musiker fühlten sich hier sichtlich wohl und liefen zur Höchstform auf. Die vielseitige Band bot eine abwechslungsreiche Mischung aus Melodien bekannter Jazz-Standards und mitreißenden Instrumental- und Gesangseinlagen. Die Soloauftritte von Andrea Speer als Sängerin waren glanzvolle Höhepunkte. Wir sind stolz, dass Andrea auch in unserem Orchester mitspielt. Es war ein genussvoller Nachmittag. Die zahlreich geforderten Zugaben zeigten, wie zufrieden alle Zuhörer waren.

Kultur im Ort hat seinen festen Platz in unserem Dorfleben gefunden.

Bericht: Dieter Lang

Gelungener Auftritt des AOS beim 1. Maifest des Musikvereins Stein

Das war ein 1. Mai wie er im Bilderbuch steht. Alles hat gepasst: das Wetter, die gutgelaunten Gäste, die freundliche Bewirtung, kurz einfach alles. Ein weiteres Mal hat sich der Marktplatz als der ideale Ort als Treffpunkt zur Zusammenkunft der Bürgerschaft bewiesen. Das AOS ist stolz, dass es hierzu seinen Beitrag leisten konnte.

Nach der freundlichen Begrüßung durch den Vorstand des MVS , Markus Gantikow, spielte das Orchester einen bunten Strauß bekannter Melodien. Das begeisterte Publikum zeigte sich äußerst beifallfreudig und wurde auf das Beste unterhalten.

Bericht: Dieter Lang

AKKO-KIDS im Fuxini in Mühlacker 2019

Am 19.1.2019 besuchten wir mit unseren AKKO-KIDS das FUXINI in Mühlacker. Gut gelaunt fuhren wir um 11:00 Uhr in Stein los. Dort angekommen gab es kein Halten mehr. Der große Vulkan und das Klettergerüst waren die Hauptattraktionen für unsere Kids. Spielen, toben, klettern - für jeden war etwas dabei und nachdem wir uns mit Pommes und Nuggets gestärkt hatten, ging es auch gleich wieder weiter. Als wir uns um 15:30 Uhr wieder auf den Heimweg machten waren wir uns aber alle einig:

Wir hatten einen tollen Tag.

Bericht: Simone Tilger

Weihnachtliches Musizieren beim Akkordeon Orchester Stein

Im Rahmen einer familiären Weihnachtsfeier haben die Akko-Kids gezeigt, was sie im Laufe dieses Jahres dazugelernt haben. Und um es vorwegzunehmen, es war erfreulich. Jedes spielte ein selbstgewähltes Stück und als kleine Dreingabe ein bekanntes Weihnachtslied. Über die Fortschritte freuten sich nicht nur die Eltern und Großeltern, sondern alle Zuhörer.

Ein besonderes Highlight war der Auftritt der drei Jüngsten; Sophie, Marie und Gorden. Die drei haben erst seit wenigen Wochen Unterricht auf der Melodica. Es war herzerfrischend wie die drei mit großer Freude und ohne Lampenfieber aufspielten. Sogar beim Finale konnten sie schon mitwirken. Dafür gebührte auch dem Musiklehrer, Herrn Uwe Müller, Dank und Anerkennung.

Das Orchester spielte weihnachtliche Weisen, fleißige Helfer hatten Getränke, Kaffee und Kuchen vorbereitet. Der Nikolaus fand für die Nachwuchsmusikanten nur lobende Worte und konnte jedem ein kleines Geschenk überreichen. Vorstand Ernst Fuchs bedankte sich beim Dirigenten Kurt Kasper mit einem Kuvert und stellte zum Schluss fest, dass diese im kleinen Rahmen abgehaltene weihnachtliche Veranstaltung für alle Beteiligten ein voller Erfolg war.

Bericht: Dieter Lang