Musikalische Grundausbildung auf der Melodica

Neue Melodica-Kurse ab Oktober 2017

 

 

Sommerlicher Auftritt in Bernbach

Bernbach, ein Ortsteil von Bad Herrenalb, liegt landschaftlich reizvoll auf der Höhe vor den Toren der Stadt. Das Akkordeon Orchester Bernbach hält erfreulicherweise noch an der Tradition der Sommerfeste fest. Über Mitspieler haben die beiden Orchester Kontakte geknüpft. Dadurch haben wir bereits zum zweiten Male eine Einladung zu einem musikalischen Auftritt bekommen. Der Beifall der zahlreichen Zuhörer zeigte, dass unser musikalisches Repertoire gut angekommen ist.
Bei strahlendem Sommerwetter waren unsere beiden jüngsten Spielerinnen, Anne (re.) und Daniela, mit Eifer und großer Freude bei der Sache. Wir freuen uns, dass auch Jugendliche an dieser Art des Musizierens ihren Spaß haben. Weiter so!

Bericht: Dieter Lang

Daniela und Anne

Der Mai ist gekommen!

Und wie! Was am Vortag des 1. Mai noch aussah wie ein Bilderbuchstart in den Mai, war nasses und kaltes Wetter. Doch das konnte die Maiwanderer nicht davon abhalten, das Maibockfest des Musikvereins Stein zu besuchen. Auch unser Orchester ließ es sich nicht nehmen, mit einer geglückten Auswahl an Musikstücken das erfreulich zahlreiche Publikum im Festzelt auf dem Gelände des OGV zu unterhalten. Dirigent Kurt Kasper hatte aus dem Repertoire einen bunten Melodienreigen ausgewählt, der das Interesse und den Geschmack des Publikums voll traf.

Markus Gantikow, als Vertreter des MV Stein, zeigte sich sehr erfreut über die gelungene Mitgestaltung des Festes. Seinem Wunsch, auch zukünftig bei dieser Veranstaltung vor Ort zu sein wird das Orchester gerne entsprechen, wird doch dadurch das gute Miteinander der beiden Vereine in eindrücklicher Weise dokumentiert.

Bericht: Dieter Lang

Schlemmerbrunch zum 60. von Hans-Peter Bader

Zu einem Event der besonderen Art wurde die Einladung des gesamten Orchesters des Akkordeon-Orchesters Stein samt Partnern zum 60. Geburtstag von Hans-Peter Bader.

Die beiden Söhne mit ihren Frauen und Ehefrau Uschi waren für die Logistik verantwortlich. Was diese Crew zum Brunch servierte war von exquisiter Qualität und Auswahl mit Liebe zum Detail und mit Raffinesse zubereitet. Alle waren sich einig. Spitzenklasse ist dafür das einzig richtige Prädikat.

In einer launigen Laudatio zeichnete Dieter Lang den Einsatz und die unverzichtbare Hilfe bei vielen Dorf- und Kelterfesten als "Betriebselektriker" und als "Küchenmeister" nach.

Passend dazu überreichte der 1. Vorsitzende Ernst Fuchs einen Gutschein für einen Schlemmerkochkurs bei einem Spitzenkoch. Wir freuen uns schon auf das Ergebnis.

Herzlichen Dank für diesen schönen Tag.

Bericht: Dieter Lang

Jahreshauptversammlung 2017

Am Dienstag, 21.03.2017 fand die Jahreshauptversammlung des Akkordeon-Orchesters Stein in der Aula der Heynlinschule in Stein statt. Um 19:30 Uhr begrüßte 1. Vorsitzender Ernst Fuchs die anwesenden Mitglieder. Nach der Totenehrung unseres verstorbenen Mitglieds Adolf Hottinger folgten die Berichte der Schriftführerin, Vorstand und Kassiererin. Danach wurde die Vorstandschaft einstimmig entlastet.

Anschließend gab es Neuwahlen. Zur Wahl standen: 
2. Vorstand:  Walter Leibensperger
Beisitzer:  Bernd Kunzmann und Uwe Weinbrecht
Kassenprüferin:  Christine Nierlich

Uwe Weinbrecht schied auf eigenen Wunsch aus der Vorstandschaft aus. Dafür konnten zwei neue Mitglieder gewonnen werden. Regine Hirschbach und Britta Fahrer werden in Zukunft das Gremium bereichern. Alle wurden einstimmig gewählt und alle nahmen die Wahl an.

Die Vorstandschaft setzt sich nun folgendermaßen zusammen:

1. Vorstand

Ernst Fuchs

2. Vorstand

Walter Leibensperger

Kassiererin

Heike Grun

Schriftführerin

Simone Tilger

Beisitzer/innen

Hans-Peter Bader
Britta Fahrer
Regine Hirschbach
Bernd Kunzmann

Dieter Lang berichtete über die Seniorenwandergruppe, ehe dann Ernst Fuchs noch unseren ehemaligen zweiten Vorstand Peter Moullion zum Ehrenmitglied ernannte. Vorstand Ernst Fuchs informierte die Mitglieder noch über einige Aktivitäten im Jahr 2017, bevor man dann zum gemütlichen Teil übergehen konnte. Bei einem kleinen Umtrunk ließ man dann die JHV ausklingen.

Bericht: Simone Tilger

 

Akkordeon-Orchester Imagevideo